• Vivien Keck

Haare

Aktualisiert: 9. Jan.



Äusserliche und innerliche Faktoren können dein Haar und die Kopfhaut beeinflussen. Werden äussere und innere Anwendungen miteinander kombiniert, kannst auch Du dein schönes Haar behalten oder auch wieder zurück bekommen. Dein Haar, deine Kopfhaut, deine Haut und deine Nägel sind der Spiegel deiner Seele. Hast Du Haarausfall, Schuppen, Spliss (Haarbruch), stumpfes, sprödes Haar und Kopfhautjucken? Dann ist es sinnvoll und sehr wichtig, zunächst die Ursache für das Problem heraus zu finden.


Ursachen könnten sein


Hormonstörungen ( Pubertät, Wechseljahre )

Schilddrüsenerkrankungen

Mangelerscheinungen ( Mineralstoffe, Spurenelemente)

zu häufiges Haare waschen

falsche Haarbürsten

Schadstoffe in der Luft

Mangelernährung, einseitige Ernährung

zu häufige chemische Behandlungen der Haare

Einahme von Medikamenten

Operationen ( z. B. ein Magenband)

und vieles mehr...



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen