• Vivien Keck

Zimtpflaumen •eingeweckt •ohne Zucker

Aktualisiert: 21. Nov.


Es lohnt sich frische Pflaumen einzukochen. Ich verwende sie gerne zum Kuchen backen, Milchreis mit Pflaumen, Grießpudding mit Pflaumen oder einfach pur als Nachtisch. Zimt und Nelken geben den Pflaumen den gewissen Kick. Für Weihnachtstorten muss ich sie immer im Vorat haben.

Schaut euch auch meine

Weihnachts-Schoko-Torte an.


Zutaten in Bio-Qualität


Ich nehme meine eigenen Pflaumen aus dem Garten. Soviel Du hast und einkochen möchtest.

Eventuell etwas Wasser

Ceylon Zimt

Nelken

Schraubgläser


Zubereitung


  1. Die Pflaumen in einen Topf geben, gegebenfalls etwas Wasser hinzu gießen.

  2. Ceylon Zimt hinzufügen. Circa 1 Kilogramm Pflaumen und 1 Teelöffel Zimt

  3. In jedes Glas eine Nelke geben, bevor Du sie befühlst.

  4. Alles aufkochen und sofort in Gläser abfüllen.

  5. Gläser fest verschließen und auf drm Kopf auskühlen lassen.



Richtig lecker!

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen