top of page
  • AutorenbildVivien Keck

Skyr - Apfel - Auflauf

Aktualisiert: 30. Sept. 2023

Ein Nachtisch aus Äpfeln und Skyr der warm und kalt serviert werden kann.
Skyr Apfelauflauf







Zutaten in Bio-Qualität


220 Gramm Skyr (Demeter)

180 Gramm Wasser

1 Esslöffel Honig

60 Gramm Grieß

2 Eigelb

1 Eiweiß

4 gekochte Äpfel (vorher in Stücke geschnitten und kurz aufgekocht) abkühlen lassen

Es funktioniert auch mit rohen Apfelspalten.


Zubereitung


  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

  2. Die Eier trennen. Ein Eiweiß steif schlagen. (Wer möchte kann auch 2 nehmen.)

  3. Den Skyr, Wasser und Honig in einen Topf geben und aufkochen. Den Grieß mit einem Schneebesen unterrühren und bei geringer Temperatur unter Rühren quellen lassen. Vom Herd ziehen und das Eigelb unterrühren.

  4. Den Eischnee vorsichtig unter die Grießmasse heben. Die Hälfte der Teigmasse in die Form geben, Äpfel darauf verteilen und die restliche Teigmasse darüber streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene circa 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.


Ich habe 2 Eiweiß genommen und somit ist der Auflauf noch fluffiger. Den Auflauf auf zwei Formen verteilt. Jetzt kann ich den Auflauf gleich aus der Form essen oder mitnehmen.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frischkornbrei

Comentarios


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page