top of page
  • Vivien Keck

Linsen Dal •vegan • glutenfrei




Zutaten in Bio-Qualität


Ersten Zutaten

1 Gemüsezwiebel, gewürfelt

2 Teelöffel Ghee oder Kokosöl

1 Knoblauchzehe oder 2 Teelöffel Knoblauchgranulat

1 Teelöffel Koriander, gemahlen

1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen

1 /2 Teelöffel Safranfäden

2 Teelöffel Garam Masala

1 Stück frischen Ingwer, gewürfelt

optional 1 Teelöffel Kurkuma


Zweiten Zutaten

400g rote Linsen

Saft von einer Zitrone

300 Milliliter Kokosmilch

200 Milliliter Gemüsebrühe



Zubereitung


  1. Gib alle Lebensmittel der "Ersten Zutaten" in eine großen Topf und brat sie 1 Minute unter Rühren an.

  2. Nun gibst Du die "Zweiten Zutaten" mit hinzu und lässt das Dal auf niedriger Temperatur vor sich hinköcheln.

  3. Rühre das Linsen Dal ab und zu um, damit es nicht ansetzt. Nach etwa 10 Minuten machst Du die Herdplatte aus und lässt den Topf mit Deckel auf der noch warmen Platte stehen. So können die Linsen nachziehen und werden weich.


Tipp: Dazu servierst Du Vollkornreis! Mit frischem Koriander kannst Du das Linsen Dal dekorieren, wer es mag.


Guten Appetit!





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kürbis Bällchen

Beitrag: Blog2_Post
bottom of page