top of page
  • AutorenbildVivien Keck

Kirschkuchen mit Streuseln

Schmeckt richtig lecker 😋




Verwendet alle Zutaten in Bio-Qualität. Am besten schmecken die Kirschen - geerntet vom eigenen Baum.


  1. Boden für den Kuchen zubereiten

200 Gramm Mehl

50 Gramm Erythrit

100 Gramm Butter

1 Ei Größe M

1 Messeerspitze Vanille


Alle Zutaten mit den Händen zu einem Teig verrühren und in eine Backform geben. Den Teig verteilen und mit einer Gabel einpicksen. In den vorgeheizten Backofen bei 180*C etwa 15 Minuten backen.





2. Sauerkirschen

Soviel Sauerkirschen entsteinen wie auf den Kuchen passen.



3. Streusel herstellen und auf den Kirschen grob verteilen. Ich mag die Streusel , wenn Sie schön groß und knusprig sind.


Du nimmst

150 Gramm Mehl

100 Gramm Erythrit /Rohrohrzucker

75 Gramm Butter

2 Esslöffel Eiweißpulver Vanille


Verknete alles zu dicken Streuseln., auf den Kirschen verteilen und weitere 25 Minuten im Backofen goldbraun backen.








8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frischkornbrei

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page