• Vivien Keck

Eingelegte rote •gelbe Beete


Heute habe ich noch schnell meine rote Beete geerntet. Es hat heute Nacht bei uns geschneit. Nun geht es ans haltbar machen. Ich lege die Beete ein und so kann sie gut durchziehen und ich kann nach und nach ein Glas essen.



Zutaten in Bio-Qualität


Rote Beete, gelbe Beete

Zwiebeln, rote und weiße

Knoblauchzehen

Pimentkörner

Nelken

Einmachgläser

Apfelessig und Wasser Gemisch 1:1


Zubereitung


  1. Alle Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. Essig-Wasser-Gemisch aufkochen lassen. Nebenbei die Gläser mit Beete füllen. Zwiebeln, eine Nelke, eine Pimentkugel und eine Knoblauchzehe dazugeben.

  3. Kochendes Essig Gemisch in die Gläser aufgießen.

  4. Gläser fest verschließen und auf dem Kopf auskühlen lassen.

  5. Mindestens 1 Monat ziehen lassen.

Guten Appetit!






1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen