top of page
  • Vivien Keck

Dinkelbrot

Aktualisiert: 30. Dez. 2022


Ich liebe frisch gebackenes Brot. Es enthält dadurch KEINE Geschmacksverstärker, Zucker, Farbstoffe und irgendwelche Zusätze. Sie wären nicht gut für unsere Gesundheit. Mein Brot besitzt sehr viele Balaststoffe, die für unsere Darmflora sehr fördernd sind. Der Geschmack entsteht durch natürliche Zutaten, beispielsweise durch Brotgewürz und Meersalz. Es ist sehr weich und saftig.


Zutaten in Bio-Qualität


70 Gramm Flohsamenschalen

400 Milliliter Wasser

für den Flohsamenschalen Ansatz


300 Milliliter Wasser

1 Würfel frische Hefe

140 Gramm Buchweizenvollkornmehl

60 Gramm Hirsemwhl

100 Gramm Kokosmehl

100 Gramm Dinkelvollkornmehl

100 Gramm Dinkelflocken

50 Gramm Leinsaat

2 Teelöffel Meersalz

2 Teelöffel Sauerteig Extrakt Pulver

2-4 Teelöffel Brotgewürz optional




Zubereitung



  1. Die erste Zutat sind 70 Gramm Flohsamenschalen. Die Flohsamenschalen gibst Du in eine Schüssel, fügst circa 400 Milliliter Wasser hinzu und rührst die Schalen kräftig um.

  2. Jetzt lässt Du den Flohsamenschalen Ansatz ungefähr 30 Minuten quellen.

  3. Füge nun 1 Würfel frische Hefe und 300 Milliliter Wasser hinzu. Ich benutze eine Waage, um die Zutaten abzuwiegen



5. Gib jetzt die restlichen Zutaten mit hinzu und knete die Brotzutaten ordentlich durch. Es muss ein schöner geschmeidiger Teig entstehen.

6. Nun lässt Du den Teig in einem Gärkörbchen stehen und wartest solange bis der Teig sich verdoppelt hat.

7. Heize den Ofen auf 200*C Umluft vor und stürze das Brot auf ein Backpapier/Silikonmatte. Ich schneide das Brot auf der Oberseite noch schön tief ein und leg es dann für eine Stunde in den vorgeheizten Backofen.

Nach einer halben Stunde müsstest Du das Brot abdecken, damit es nicht zu dunkel wird. Nach der Backzeit das fertige Brot auf einem Ofengitter auskühlen lassen.


Brotteig im Gärkörbchen


Brot im Backofen


Das Brot schmeckt auch noch warm. Du musst es nur langsam anschneiden. Lass es Dir schmecken!

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erdnuss - Kekse

Beitrag: Blog2_Post
bottom of page