top of page
  • AutorenbildVivien Keck

Apfel Tartelettes


Für 4 Tartelettes der Mürbeteig

120 g Mandeln, fein gemahlen

200 g Buchweizen Mehl 2 Eier (Eierersatz)

100 g weiche Butter 60 g Kokosblütenzucker ( Zucker deiner Wahl)


Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

  2. Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Den Teig in die Förmchen drücken und glatt streichen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen, danach vollständig auskühlen lassen und aus der Form stürzen.


Apfel Grieß Füllung

4-6 Äpfel, entkernt/gewürfelt

300 ml (Pflanzen ) Milch 1 Esslöffel Honig

2 Esslöffel Buchweizen-/ Dinkelgrieß

1 Prise Tonkabohne, gemahlen


Zubereitung

  1. Die Apfelwürfel mit Wasser aufkochen, bei mittlerer Temperatur weich köcheln lassen.

  2. Inzwischen Milch in einen Topf geben, und die restlichen Zutaten mit einem Schneebesen einrühren und gut verquirlen. Kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

  3. Den Grießpudding in die Tabletts füllen und die Apfelmasse darauf geben.

Tartelettes kalt stellen.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Frischkornbrei

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page