• Vivien Keck

Weihnachts-Schoko-Torte

Diese Torte ist der leckerste WeihnachtsKuchen ohne Zucker. Die Schokoladen-Torte ist in einer veganen Variante. Deine Weihnachtseinladung wird für deine Gäste unvergesslich.



Zutaten in Bio-Qualität


200 Gramm Cashewkerne, gemahlen

Die Kerne können auch durch Mandeln oder Haselnüsse ersetzt werden.

120 Gramm Erythrit (Puderzucker), Kokosblütenpuderzucker

70 Gramm Rohkakao Pulver

50 Gramm Topiorkastärke, Kartoffelstärke, Maisstärke

1 Tüte Backpulver

150 Gramm Erbsenmilch, Mandelmilch, Cashewmilch

80 Gramm Apfelmus

45 Milliliter Kokosöl, geschmolzen

40 - 50 Gramm geschmolzene Schokolade ohne Zucker

40 Gramm Cashewmus, Mandelmus, Pistazienmus ohne Zucker

Eiersatz für 1 Ei

1 Teelöffel Ceylon-Zimt


Optional 1 Teelöffel Vanille

Optional, ein Glas Zimtpflaumen ohne Zucker und eine Tüte Tortenguss



Frosting


40 Gramm Rohkakao

200 Gramm Kokoscreme (feste Bestandteil der gekühlten Kokosmilch)

Es gibt Kokoscreme auch in Bioläden zu kaufen, dann brauchst Du keine Kokosmilch kaufen.

30 Gramm Erythrit Puderzucker oder Kokosblütenzucker


Zubereitung


  1. Den Eiersatz in einer Schüssel mit Sprudelwasser anrühren und gemahlene Nüsse, Backpulver und Stärke dazu rühren.

  2. Die restlichen Zutaten auch unter rühren. Es entsteht ein fester Teig.

Am Besten Du benutzt ein Handrührgerät oder eine Küchenmaschine zum Teig rühren. Es geht natürlich auch ohne Geräte, dann musst Du länger kräftig rühren.


3. Den Teig in eine mit Kokosöl ausgefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Springformen mit 18 Zentimeter Durchmesser für einen hohen Kuchen oder 20-22 Zentimeter für flachere Torten. Es gibt auch schon Silikonspringformen, die du nicht einfetten musst.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft circa 20 Minuten backen. Dann mit einer Folie abdecken und weitere 20 Minuten backen.

Den Teig nach dem fertig backen auskühlen lassen und dann in zwei Tortenböden schneiden.


In der Zwischenzeit machst du das Frosting fertig. Dazu verrührst du die Kokoscreme, den Rohkakao und den Puderzucker zu einer Schokoladencreme.


Möchtest du eine Schicht Zimt Pflaumen auf deinen Schokoladenkuchen machen, dann musst du das Glas Zimtpflaumen ohne Zucker mit dem Tortenguss aufkochen und pürieren. Danach lässt du es auskühlen und kannst es dann auf den ersten Boden streichen.



Zimtpflaumen Schicht und dann Schokoladen Schicht.


Die Torte kühl stellen. Guten Appetit!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen