• Vivien Keck

TonkaBalls

Ich habe Dir ein leckeres TonkaBalls Rezept hier bereit gestellt. Sie können jederzeit gegessen werden, um deinen Hunger auf Süßes zu stillen. Sie sind sehr gesund, zuckerfrei und unter anderem vollgepackt mit Biotin, Zink, Mineralstoffen und Vitaminen. Biotin sorgt in Verbindung mit Zink für schönes Haar, Haut und Nägel.









Zutaten in Bio - Qualität

75g Honig

50g Erdnussmus

130g feine Haferflocken

1/2 Teelöffel Tonkabohne gemahlen

1/4 Teelöffel Meersalz

40g geschrotete Leinsamen

40g Chiasamen

20g Kokosraspeln

1 Esslöffel Kakaonibs


Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer verbundenen Masse verkneten. Anschließend mit den feuchten Händen zu kleinen Kugeln formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!


Tipp: Die Balls durch Kokosflocken oder Rohkakao rollen, bevor Du sie in den Kühlschrank stellst. Tonkabohne durch Zimt ersetzen, so sind es ZimtBalls.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Cashew Sahne